Deutsche TV-Plattform

CE-Branchenkompass Q1-3 2023: Anteil der Fernseher mit Surroundsound legt deutlich zu

Frankfurt am Main, 21. November 2023.

Immer mehr TV-Geräte verfügen über integrierten Surround-Sound. Laut des aktuellen CE-Branchenkompass von ZVEI und Deutscher TV-Plattform in Kooperation mit GfK stieg der Anteil dieser Fernseher am TV-Geräte-Gesamtmarkt in den ersten neun Monaten 2023 gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 32 auf 40 Prozent.

In puncto Radioempfang hält der positive Trend bei den DAB+ fähigen Geräten an. Über alle Radiokategorien hinweg können inzwischen 46 Prozent der verkauften Radios DAB+ empfangen (Q1-3 2022: 43 Prozent). Bei Stand Alone-Radiogeräten liegt die Quote sogar knapp über 50 Prozent.

Das Konsumklima ist insgesamt nach wie vor spürbar gedämpft. Der Umsatz mit Consumer Electronics-Geräten in Deutschland sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sechs Prozent auf 4,2 Mrd. Euro. Davon entfielen 2,2 Mrd. Euro auf das Video- und 2,0 Mrd. Euro auf das Audiosegment. In beiden Bereichen gingen die Absatzzahlen zurück. Die einzige Ausnahme sind Plattenspieler. Hier sorgte die Vinyl-Renaissance, wenn auch bei vergleichsweiser kleiner Stückzahl, für ein Absatzplus von acht Prozent. Zu Consumer Electronics-Geräten gehören TV-Geräte, TV-Zubehör, Radios, Kopfhörer, Lautsprecher sowie Audio- und Soundsysteme.

Auf die Marktanteile der Displaytechnologien hat das Konsumklima ebenfalls Einfluss. Zwar stieg der Anteil von OLED (inkl. QD-OLED)-Geräten bis Ende Q3 2023 gegenüber dem Vorjahr um zwei Prozentpunkte auf 15 Prozent. Allerdings gewannen die – tendenziell günstigeren – LCD-TV-Geräte im Jahresverlauf 2023 wieder Marktanteile hinzu (plus drei Prozent). In dieses Bild passen auch die wieder leicht steigenden Anteile von Fernsehern mit Bildschirmdiagonalen bis zu 50 Zoll um zwei Prozentpunkte auf 56 Prozent.

Alle Zahlen in dieser Medienmitteilung basieren auf dem GfK Totalmarkt, ausgenommen sind die Radiozahlen, die auf dem GfK Panelmarkt beruhen. 

Weitere Zahlen zu Audio und TV/Video finden Sie hier im Branchenkompass Q1-3 2023.

 

Cookie Consent with Real Cookie Banner