Im Jubiläumsjahr erschienen verschiedene Broschüren der Deutschen TV-Plattform für Handel und Verbraucher




Neu in den Vorstand gewählt:
Wolfgang Elsäßer (oben)
Dank zum Abschied:
Dr. Manuel Cubero (unten)


Geschäftsführerin Carine Chardon (r.) und
Vorstand Jörg-Peter Jost (m.) im Gespräch mit Journalisten am Stand der Deutschen TV-Plattform bei der ANGA Cable


Kooperationspanel der Deutschen TV-Plattform bei der ANGA Cable in Köln


Carine Chardon, Geschäftsführerin der Deutschen TV-Plattform, im angeregten Gespräch mit Fachbesuchern am Stand der Deutschen TV-Plattform


Das breite Informationsangebot der
Deutschen TV-Plattform am Stand bei dem
FRK-Kabelkongress in Leipzig fand großes
Interesse


Bei den Münchner Medientagen gibt
Geschäftsführerin Carine Chardon ein
TV-Interview am Stand der Deutschen
TV-Plattform



Jubiläumsgala 20 Jahre Deutsche TV-Plattform


19. Symposium der Deutsche TV-Plattform,
dbb Forum, Berlin-Mitte


19. Symposium


19. Symposium

Februar 2010
TV Zukunft special HDTV
Zum Start des HDTV-Regelbetriebs von ARD und ZDF zu den Olympischen Winterspielen im Februar  informiert die TV-Plattform in einer 6-seitigen Spezialausgabe der TV Zukunft über alle Fragen zur neuen Bildqualität, zur Programmvielfalt, aber auch zu Technik und Geräten, und gibt einen Ausblick auf die weitere Entwicklung. Daneben bietet die Deutsche TV-Plattform auf ihrer Webseite (www.tv-plattform.de) vielfältiges weiteres Material zu HDTV. Dazu gehören das Special „HDTV-Start“, Broschüren wie „Wissenswertes über HDTV“ sowie Erläuterungen in Audio- und Video-Beiträgen.

März 2010 Jubiläumslogo
Anlässlich des 20-jährigen Bestehen der Deutschen TV-Plattform wird ein spezielles 20-Jahr-Logo entworfen, dass während des gesamten Jubiläumsjahres eingesetzt wird.


28.04.2010 - 1. Mitgliederversammlung 2010
Hessischer Rundfunk, Frankfurt
10 neue Mitglieder bis Mitte 2010
· Anixe VideoWeb
· DrDishTV
· Fachverband Rundfunk und Kabelanlagen FRK
· Fujitsu Microelectronics Europe
· Kathrein Werke
· LG Electronics
· Motorola
· Promax Deutschland
· SmarDTV
· Toshiba Europe
Forum: Einführung von CI Plus in Deutschland
Vorstellung des Projektbüro „klardigital 2012“,
eine Initiative der Landesmedienanstalten in Zusammenarbeit mit ARD, Mediengruppe RTL Deutschland, ProSiebenSat.1, VPRT und ZDF unter der Leitung von Klaus Hofmann

Turnusmäßige Vorstandswahl:
Neu in den Vorstand gewählt wurde Wolfgang Elsäßer (Astra Deutschland) in Nachfolge von Dr. Manuel Cubero (Kabel Deutschland). Die übrigen Vorstandsmitglieder sowie der Vorsitzende Gerhard Schaas (Loewe) wurden im Amt bestätigt.

Beendigung und Gründung von Arbeitsgruppen:
· Die Mitglieder einigten sich auf die Beendigung der AG HDTV und Bildqualitätsverbesserung, deren Arbeit nach der Einführung von HDTV in Deutschland im Zuge der letzten Monate als erfolgreich beendet erklärt wurde
· Zugleich beschlossen die Mitglieder die Neugründung einer Arbeitsgruppe zu 3DTV (Arbeitstitel), um den Entwicklungen des Marktes Rechnung zu tragen.

Ankündigung des 19. Symposium
„Von HDTV zu 3DTV“ am 3. November 2010, am Tag nach dem 20. Jubiläum der TV-Plattform

Mai 2010 ANGA Cable, KölnMesse, 4. bis 6.05.2010
Die TV-Plattform beteiligte sich erstmals mit einem eigenen Messe- und Informationsstand und führte die gelungene Kooperation mit der ANGA fort. Schwerpunkt des Messestands war Hybrid-TV: Produktvorführungen und erste Übersicht zu Hybrid-TV/HbbTV
• Die TV-Plattform veranstaltete zum 2. Mal ein Kooperationspanel beim Kongress der ANGA Cable, Thema war „Hybrid-TV und Interoperabilität“
• Am Rande der ANGA Cable fand eine Arbeitssitzung der AG Digitalisierung statt

25. Juni 2010 Konstituierende Sitzung der Arbeitsgruppe 3D-HD-TV, Frankfurt
unter der Leitung von Dr. Dietrich Westerkamp, Technicolor
Drei Dutzend Teilnehmer hielten am Vormittag die Abschluss-Sitzung der AG HDTV & Bildqualitätsverbesserung ab, und einigten sich im 2. Teil der Sitzung auf ein Arbeitsprogramm und Terms of Reference der neuen Arbeitsgruppe. Diese befasst sich auf Wunsch der Mitglieder sowohl mit der Weiterführung und dem Roll-Out von HDTV als auch mit der Einführung von stereoskopischem 3D-TV in Deutschland. Um diesem Themenspektrum Rechnung zu tragen wurde der Name „AG 3D-HD-TV“ beschlossen. Weiterhin wurden konkrete Aktivitäten zu HDTV vereinbart (Neuauflage Broschüre, Verbrauchertool).

September 2010 50. IFA
Beteiligung der Deutschen TV-Plattform:
Pressekonferenz am Eröffnungstag, 3. September 2010, TecWatch-Forum
Themenschwerpunkte:
· 3DTV, Hybrid-TV, Digitalisierung
· 20 Jahre TV-Plattform
· Zukunft der Terrestrik und Verträglichkeit Rundfunk / Mobilfunk im UHF-Band
· LTE, Over the Top und White Spaces: Ausblick in die Zukunft des Fernsehens

Branchenforum Digitalisierung, 5. September, TecWatch-Forum
Vorträge zum Thema „Die Zukunft ist digital – schon umgestellt?“; Podiumsdiskussion mit Branchenvertretern zur analog-digital-Umstellung von Satellit und Kabel.


Stand im TecWatch, Gemeinschaftsstand mit DVB-Projekt Live-Präsentationen: Hybrid-TV, HbbTV, 3DTV; FKTG mit Exponaten zu EUREKA 95 HD TV 1250/50 sowie HD-MAC

Informationsstand bei medienwoche@IFA im ICC (06. / 07.09.)

• Kooperationsveranstaltung mit dem ZVEI:
„Forum Digitale Dividende“, 04. September, TecWatch-Forum
Vorträge von Experten der Deutschen TV-Plattform und Moderation zur Debatte der Störungen von Rundfunk-Empfang im Rahmen des ZVEI-Forum „Digitale Dividende – was nun?“ in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und der Deutschen TV-Plattform

Umfangreiches Infomaterial:
· Neue Broschüre „Hybrid-TV“
· Neuauflage Broschüre „Wissenswertes über HDTV“
· Erster Folgebericht Verträglichkeit Mobilfunk / Rundfunk im UHF-Band
· 7 Thesen und Fakten zur „Zukunft der Terrestrik“

Oktober 2010 FRK Kongress, Leipzig
Erstmals beteiligt sich die Deutsche TV-Plattform mit einem Stand beim FRK-Kabelkongress in Leipzig
Schwerpunkte: Digitalisierung, HDTV und Hybrid-TV

Oktober 2010 Medientage München
Erstmals beteiligt sich die Deutsche TV-Plattform mit einem eigenen Stand im ICM bei den Münchner Medientagen – Schwerpunkte: stereoskopisches 3D-HD-TV, Digitalisierung, Hybrid-TV und Zukunft der Terrestrik

02.11.2010 - 2. Mitgliederversammlung 2010
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin

02.11.2010 Jubiläumsgala 20 Jahre Deutsche TV-Plattform
Salons am Potsdamer Platz, Berlin

03.11.2010 19. Symposium dbb Forum, Berlin-Mitte
Von HDTV zu 3DTV – Markterfolg oder Hype?
Von Beginn an waren die Symposien der TV-Plattform nicht nur Informationsbörse, sondern auch lebendiges Forum der Begegnung und des Dialogs zwischen, Rundfunk, Industrie und Politik, zwischen Hardware und Software, Kreativen und Regulierern. Das gilt ganz besonders auch für die Veranstaltung im Jubiläumsjahr, die unter dem Titel: „Von HDTV zu 3DTV – Markterfolg oder Hype?“ sich mit Technik und Geräten, mit Inhalten, Produktion und Zuschauerakzeptanz bis hin zu Marketingstrategien befasst.

  • Sagemcom.jpg
  • Grundig.jpg
  • Vestel.jpg
  • Metz.jpg
  • ANGA e.V.jpg
  • Bundesminis-Bildung.jpg
  • Messe-Berlin.jpg
  • SAMSUNG.jpg
  • ASTRA.jpg
  • Sky.jpg
  • PROMAX.jpg
  • MediaBroadcast.jpg
  • ZVEI-ConsumerElektronics.jpg
  • XGEM.jpg
  • LG.jpg
  • ZVEI-DieElektroindustrie.jpg
  • ZVEI-SatellitKabel.jpg
  • Unitymedia.jpg
  • ORS.jpg
  • Eutelsat.jpg
  • Vaunet.jpg
  • Vodafone.jpg
  • Mediengruppe-RTL.jpg
  • TechnUniversChemnitz.jpg
  • ARD.jpg
  • Fraunhofer_Ils.jpg
  • 1und1.jpg
  • FKTG.jpg
  • IRT.jpg
  • FRK.jpg
  • Rheinland-Pfalz.jpg
  • HUMAX.jpg
  • TU-Ilmenau.jpg
  • HDplus.jpg
  • NLM_Logobuehne.jpg
  • DOLBY.jpg
  • TechniSat.jpg
  • BMT.jpg
  • ZDF.jpg
  • ProSiebenSat-1MediaSE.jpg
  • Hisense.jpg
  • TU-Braunschweig-ifn.jpg
  • Panasonic.jpg
  • zattoo.jpg
  • LOEWE.jpg
  • Telekom.jpg
  • GfK.jpg
  • Bundesminis-Wirtschaft.jpg
  • KathreinNeu.jpg
  • NRW_MBEM.jpg
  • Die-Medienanstalten .jpg
  • DVB.jpg
  • Bundesnetzagentur.jpg
  • Bundesminis-Verkehr.jpg
  • TatungTechnologyInc.jpg
  • Sony.jpg
  • TIP-Vision.jpg